Forschung

Forschung ist für uns ein wichtiger Bestandteil zur Sicherstellung der Innovationsfähigkeit. Drittmittelgeförderte Projekte ermöglichen uns die Erschließung neuer Märkte, die Entwicklung innovativer Produkte und den Ausbau des Partnernetzwerks aus Wirtschaft und Wissenschaft. Gern geben wir Ihnen einen Einblick in aktuelle Projekte:

EFAS

Im Rahmen des Programms: "Forschung für die zivile Sicherheit" arbeiten wir an einem Einsatzunterstützungssystem für die Feuerwehren zur Gefahrenbekämpfung an Board von Seeschiffen.


SensHand

Im Rahmen der Bekanntmachung: "Technik stellt sich auf den Menschen ein - Innovative Schnittstellen zwischen Mensch und Technik" entwickeln wir eine multimodale Bedienerschnittstelle für neuartige manuelle Hebehilfen.


VIA²mobil

Im Rahmen eines ZIM-Projekts arbeiten wir an virtuellen, interaktiven und akustischen Soundszenen für eine verbesserte Audiokommunikation in mobilen Leitstellen.

Ansprechpartner

Michael Schneider
Michael Schneider
Tel. +49 (0) 50 31 / 95 48 - 286
Fax +49 (0) 50 31 / 95 48 ‐ 100