Schulungen

Unser Schulungsangebot richtet sich individuell an unsere Kunden. Für unsere Softwareprodukte stellen wir Ihnen speziell abgestimmte Schulungen zusammen, die sich nach dem Kenntnisstand der Teilnehmer richten. Für einige Produkte bzw. Produkt-Gruppen bieten wir auch Sammel-Schulungen an, deren Termine und Konditionen Sie bitte bei unserem Vertrieb erfragen:

Vertrieb(at)ATSonline.de

Sicherheitstechnik Schulungsplan Frühjahr 2024

Änderungen vorbehalten.

SchulungDatum (Kosten pro Person mit /ohne  Softwarepflegevertrag)Zielgruppe bzw. Thema

DLS4000 Stammdaten Einsteiger

13./14.03.2024 (550,00/650,00 €)

09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Diese 2-tägige Schulung richtet sich an Mitarbeiter, die sich grundlegend mit der Stammdatenverwaltung der DLS4000 auseinandersetzen wollen. Nach einer allgemeinen Einführung in die DLS4000 werden im Wesentlichen das Anlegen von Kunden und Objekten, Linien und Maßnahmenpaketen besprochen. Die verschiedenen Maßnahmentypen werden ausführlich vorgestellt und Wege aufgezeigt, die Stammdaten möglichst effizient zu verwalten. Darüber hinaus beantworten wir Fragen, die sich aus der Praxis ergeben.

IDS4100 Schulung

 

16.04.2024 (275,00 / 325,00 €)

09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an die Betreiber einer IDS4100. Wir erläutern die immer vielfältiger werdenden Einstellungen und Möglichkeiten, die Ihnen die IDS4100 in der Version 4 bietet. Gemeinsam entwickeln wir exemplarisch Aufschaltkonzepte und überlegen, wie Sie ihr bisheriges Aufschaltkonzept ggf. noch effizienter oder auch noch betriebssicherer gestalten können.

Auch für Kunden ohne DLS4000

DLS4000 Administration

17.04.2024 (275,00 / 325,00 €)

09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an die Mitarbeiter, die dafür zuständig sind, die DLS4000 „am Laufen zu halten". Sie müssen die Software selbst dazu nicht bedienen können. Wir sprechen über die allgemeinen Zusammenhänge, darüber, welche Module wo benötigt werden und über die Notwendigkeit eines Notfallhandbuchs. Sie lernen Fehler zu lokalisieren und „Erste-Hilfe-Maßnahmen" durchzuführen.

DLS4000 Anwenderworkshop

05.06.2023 (275,00 / 325,00 €)

09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Diese Schulung richtet sich an erfahrene Anwender der DLS4000 und Leitstellenleiter. Der Erfahrungsaustausch zwischen den Anwendern ist uns ein großes Anliegen. Wir klären Ihre Fragen und entwickeln Lösungen für besondere Herausforderungen. Wir erläutern diverse Einstellungen und suchen nach Möglichkeiten, Ihre DLS4000 noch effizienter zu nutzen. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, Module kennenzulernen, die Ihnen bisher vielleicht noch nicht begegnet sind.
DLS4000 Reportmodul

15.11.2023 (275,00 / 325,00 €)

09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

In dieser Schulung sprechen wir intensiv über das Reportmodul und seine angegliederten Funktionen Suchmodul und Wachbuch. Wir besprechen die unterschiedlichen Reportarten, legen beispielhaft Reporttypen an und machen erste Schritte bei der Anpassung der Formulare.

 

Anmeldung

Ihre Anmeldungen richten Sie bitte per E-Mail an Michael.Marx(at)ATSonline.de. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor der jeweiligen Schulung. Danach können nur noch kurzfristig frei werdende Plätze besetzt werden.
Geben Sie bitte bei der Anmeldung die teilnehmenden Personen mit Vor- und Zunamen an.  
Bitte reisen Sie nicht zu der Veranstaltung an, wenn Sie keine Teilnahmebestätigung erhalten haben.

Onlineschulungen und Webinare

Zur Zeit bieten wir Ihnen individuelle Schulungen online an. Fragen richten Sie bitte an Michael.Marx(at)ATSonline.de.

DLS4000 Administratorschulung - individuell

Diese Schulung (2 Tage) richtet sich an die verantwortlichen Administratoren der DLS4000. Ihnen werden ua. Kenntnisse vermittelt über:

  • Severinstallation
  • Sicherung und Datenwiederherstellung
  • Fehlersuche
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Systemdokumentation

Die Schulungen finden in Wunstorf statt.

DLS4000 Operatorschulung - individuell

Diese Schulung richtet sich an die Mitarbeiter in der Zentrale, die Stammdaten eingeben und Meldungen abarbeiten. In der Grundschulung (1 Tag) sind enthalten:

  • Grundlagen VdS2465 Protokoll
  • Systemaufbau
  • Stammdatenverwaltung
  • Arbeit mit dem Operatormodul
  • Listenauswertung
  • Grundlegende Systemeinstellungen

Für fortgeschrittene Benutzer lassen sich Intensiv-Schulungen z. B. mit den Schwerpunkten Konfiguration des Operatormoduls oder Einrichtung technischer Meldungen zusammenstellen. 

Die Schulungen finden je nach Schwerpunkt bei uns im Hause oder an Ihrem System auf Ihren Daten statt.